Beratungsgespräche optimal vorbereiten

By on 17. September 2018 in MediFox stationär, Tipps & Tricks

In MediFox stationär können Sie zur Vorbereitung auf Beratungsgespräche bereits im Vorfeld Beratungsinformationen erfassen. Stellen Sie z.B. während der Pflegedokumentation fest, dass ein Bewohner zu wenig trinkt oder sich unausgewogen ernährt, erstellen Sie einen entsprechenden Vermerk für das nächste Beratungsgespräch zum Ernährungsmanagement. Während der Beratung können Sie dann die erfassten Beratungsinformationen einsehen und diese gezielt ansprechen.

In MediFox müssen Sie dafür zunächst unter Administration / Kataloge / Pflege / Beratungsthema je Beratungsthema festlegen, mit welchen Dokumentationsblättern bzw. Assessments diese verknüpft sein sollen. Beispielsweise verknüpfen Sie das Beratungsthema „Ernährungsmanagement“ mit den Dokumentationsblättern „Ernährung“ und „Einfuhr / Ausfuhr“. Dadurch könnnen Sie aus diesen Dokumentationsblättern heraus Beratungsinformationen für das Ernährungsmanagement erfassen.

Wenn Sie anschließend in der Pflegemappe eines der verknüpften Dokumentationsblätter bzw. Assessments aufrufen, können Sie im Menüband auf „Informationen“ klicken und hier „Beratungsinfo erfassen“ auswählen.

In dem sich öffnenden Dialog wählen Sie dann das gewünschte Beratungsthema aus, geben die Informationen für das nächste Gespräch ein und speichern diese.

Wenn Sie das entsprechende Beratungsgespräch nun erneut durchführen, werden Ihnen am Ende des Gesprächs die erfassten Beratungsinformationen aufgezeigt. Damit sind Sie künftig optimal auf bevorstehende Beratungsgespräche eingestellt.

Über den Autor

Über den Autor: .

hoch