MediFox ambulant – Leistungsplanung leicht gemacht

By on 4. Dezember 2017 in MediFox ambulant, Tipps & Tricks with 0 Kommentare

Mit MediFox ambulant legen Sie bei der Leistungsplanung für den Klienten einfach gleich fest, wie oft und in welchen Einsätzen eine Leistung erbracht werden soll. Dazu gibt es einige Tricks, die Sie kennen sollten. Ich zeige das hier mal am Beispiel „Blutzuckermessung“:

  1. Täglich 1 x:
    Soll die Leistung jeden Tag und immer im gleichen Einsatz erbracht werden, klicken Sie die Leistung links in der Liste an und ziehen sie bei gedrückter Maustaste in die Kopfzeile des gewünschten Einsatzes. Dann lassen Sie die Maus los. MediFox trägt die Leistung nun für diesen Einsatz automatisch an jeden Wochentag mit der Anzahl „1“ ein.
    leistungsplanung_1
  2. Täglich in jedem Einsatz 1 x:
    Soll die Leistung an jedem Tag in jedem Einsatz erbracht werden, gehen Sie zunächst vor wie oben beschrieben, ziehen die Leistung aber über den Tabellenkopf „Einsätze/Leistungen“ und lassen die Maus dann los. Jetzt wird die Leistung sämtlichen Einsätzen hinzugefügt und an allen Tagen mit der Anzahl „1“ eingetragen.
    leistungsplanung_2
  3. An einem bestimmten Tag in jedem Einsatz 1 x:
    Soll die Leistung zwar in jedem Einsatz, aber nur an bestimmten Tagen erbracht werden, so ziehen Sie die angeklickte Leistung mit der Maus einfach auf den gewünschten Wochentag und lassen los. Jetzt wird die Leistung allen Einsätzen an diesem Tag hinzugefügt, und zwar je ein Mal.
    leistungsplanung_3

Nutzen Sie diese Tricks, und ich bin sicher, Sie sparen ab sofort richtig Zeit bei der Leistungsplanung!

Ihr
Dennis Dittrich

Schlagwörter:

Über den Autor

Über den Autor: Der Medifuchs ist einer der dienstältesten Mitarbeiter der Firma MediFox. Zunächst war er intern tätig, lernte Produkte und Mitarbeiter kennen und fand sich in die Firmenkultur ein. Dann wurde die Geschäftsführung auf das pfiffige Kerlchen aufmerksam und übertrug ihm wichtige Aufgaben im „Außendienst“. Seitdem darf der Medifuchs auf keiner Messe und keiner Firmenveranstaltung mehr fehlen. Und wenn er zwischendurch Zeit hat, kümmert er sich um die Veröffentlichungen auf unserem Blog. .

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

hoch