Mobile Leistungserfassung mit dem Doku-CarePad

By on 31. März 2017 in MediFox ambulant, Tipps & Tricks with 0 Kommentare

Das Doku-CarePad können Sie jetzt nicht nur für die Dokumentation verwenden, sondern auch zur mobilen Leistungserfassung. Damit integriert es einen Funktionsumfang, der vorher nur über MediFox CareMobile verfügbar war. So brauchen Pflegekräfte für die gesamte Dokumentationsarbeit beim Klienten nur ein einziges Gerät.

So funktioniert die Leistungserfassung mit dem Doku-CarePad
Laden Sie zunächst die neueste Version des Doku-CarePads aus dem App Store herunter. Sollten dabei Schwierigkeiten auftreten, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Nach dem Einloggen klicken Sie lediglich auf das grüne Symbol „Leistungserfassung“ und befinden sich direkt in der Maske, in der Sie die erbrachten Leistungen quittieren bzw. abhaken können.

doku-carepad-leistungserfassung

Offline-Modus
Gut zu wissen: Dies funktioniert auch, wenn Sie vorübergehend keine Internetverbindung haben. MediFox speichert sämtliche Angaben zwischen und synchronisiert die Daten, sobald wieder ein Internetzugang verfügbar ist.

Schlagwörter: , , ,

Über den Autor

Über den Autor: Der Medifuchs ist einer der dienstältesten Mitarbeiter der Firma MediFox. Zunächst war er intern tätig, lernte Produkte und Mitarbeiter kennen und fand sich in die Firmenkultur ein. Dann wurde die Geschäftsführung auf das pfiffige Kerlchen aufmerksam und übertrug ihm wichtige Aufgaben im „Außendienst“. Seitdem darf der Medifuchs auf keiner Messe und keiner Firmenveranstaltung mehr fehlen. Und wenn er zwischendurch Zeit hat, kümmert er sich um die Veröffentlichungen auf unserem Blog. .

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

hoch